Single börsen Erlangen

durch  |  22-Jan-2017 17:44

Der IKM-Schreiber agiert hier als Lockvogel, indem er mit falschen Angaben und Behauptungen Mitglieder kontaktiert, um diese zu einer Anmeldung in einer anderen Singlebörse zu bewegen.

Da man in seriösen Singlebörsen auch gegen diese Gefahren vorgeht und Mitglieder vor solchen Lockvogel-Nachrichten schützen möchte, werden vom IKM-Schreiber bevorzugt Mitglieder angeschrieben, die sich gerade Online befinden.

auch nachkauft, desto lohnender wird dies auch für den IKM-Schreiber.

Werden von Singlebörsen IKM-Schreiber beauftragt, findet man in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen meist Angaben hierzu.

Die IKM-Schreiber erhalten von ihren Auftraggebern konkrete Angaben darüber, welche Singles benötigt werden. Doch um einen Single zu ködern muss eine Geschichte erzählt werden. So wird vorgegeben unter dem Account einer Freundin zu schreiben.

Ebenfalls sehr häufig wird behauptet, dass einem die Singlebörse nicht gefällt, man aber auf der Singlebörse X unter dem Profil Y erreichbar wäre. IKM-Schreiber suchen sich vornehmlich einen zahlungswilligen Personenkreis, im Alter zwischen 35 und 55 Jahren aus – Geschlecht: männlich.

Singles, die gerade Online sind, lesen die Nachricht meist gleich und neigen dazu sich dort anzumelden.

Forum-Mitarbeiter anzeigen